Jugendgruppenleiterausbildung - intensiv -

Im Februar/März 2018 möchten wir eine Ausbildung zum*r Jugendgruppenleiter*in (und eine eintägige Erste-Hilfe Ausbildung) vor Ort in der Sporthalle Süderelbe anbieten.

Angesprochen sind alle im TVF in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Helfer*innen und Ehrenamtlichen ab 16 Jahre, insbesondere auch jugendliche Betreuer von Vereinsfreizeiten.

An zwei Wochenenden möchten wir eine Jugendgruppenleiterschulung (Erstausbildung) als auch eine Nachschulung für eine erneute Ausstellung einer Juleica nach Ablauf der Gültigkeitsdauer von 3 Jahren anbieten.

Die "Juleica" (Jugendgruppenleiter Card) ist ein bundesweit anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis und bescheinigt erworbene Fähigkeiten gegenüber Eltern von minderjährigen Teilnehmer*innen an angeleiteten Angeboten in der Kinder- und Jugendarbeit. Zudem bietet die die Juleica eine Vielzahl von Vergünstigungen und Vorteilen bei zahlreichen Freizeitaktivitäten und Weiterbildungsangeboten, z.B. bis zu 12 Tage Sonderurlaub im Jahr für Kinder- und Jugendreisen,eine kostenlose Mitgliedschaft in der Hamburger Bücherhalle, Ausstellung von "blauen" Fahrscheinen, uvm.. 

Welche Vorteile bietet dieses vereinsinterne Bildungsangebot z.B. im Vergleich zu einer Jugendgruppenleiterausbildung bei der Hamburger Sportjugend noch:

  • TVF: Intensivschulung an zwei Wochenenden (40 Lerneinheiten) -> HSJ: eine Woche (7 Tage, 60 LE) meist in den Hamburger Schulferien
  • TVF: vor Ort (Sporthalle Süderelbe) -> HSJ: außerhalb Hamburgs, z.B. Schönhagen, Warwisch,...
  • TVF: kurzer Weg -> HSJ: gemeinsame Anreise per Bus
  • TVF: bekannter Teilnehmerkreis -> HSJ: "fremder" Teilnehmerkreis
  • TVF: eigene inhaltliche Schwerpunkte nach Absprache mit dem Referententeam möglich -> HSJ: vorgegebene Seminarinhalte-/plan
  • TVF: Kosten werden durch das Preisgeld des Holger Cassens Preis finanziert (geringer Teilnehmer Eigenanteil)

Also, es lohnt sich auf alle Fälle, daher bitte schon einmal folgende mögliche Schulungswochenenden an Interessierte weitergeben und in den "Kalender eintragen":

  • 17.02. bis 18.02.2018
  • 24.02. bis 25.02.2018
  • 03.03. bis 04.03.2018

Jeweils ganztägig, d.h. 09:00 bis 17:00 Uhr. Die Teilnehmer*innen müssen dann bitte u.U. vom Wettkampfbetrieb "freigestellt" werden. Weitere Informationen folgen in Kürze...

Sollte es noch Rückfragen geben, bitte mich - ohne Zögern - gerne ansprechen und unverbindliche Anmeldungen sind ab sofort bei mir möglich!

Silke Schönau
TV Fischbek von 1921 e.V.
Schulungsbeauftragte
Tel. 0176- 49 54 82 22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!