Interkulturelle Familienfreizeit 2017 - 4.0 -

 

familienfreizeit   

"Das Schönste war, dass ich im Meer gebadet habe!" Schwärmte Henry (10), dessen Eltern aus Ghana kommen, auf der Rückfahrt im Bus.

Er war einer von 44 Fischbekern, die mit Ihren Familien aus Ghana, Togo, Afghanistan und Deutschland Ende Mai eine viertägige sportlich interkulturelle Familienfreizeit in Stein an der Ostsee verbrachten. 

Durch die multikulturelle Besetzung der Gruppe ergaben sich zahlreiche Gelegenheiten, die Sprache, Bräuche und Kultur der Mitreisenden kennen zu lernen und nicht nur unter den Kindern wurden Freundschaften geschlossen oder vertieft.

Doch ganz besonders bleiben die vielen schönen gemeinsamen Erlebnisse in den Köpfen aller Mitreisenden zurück.

 

 

 

 

Auch im nächsten Jahr gibt es Reisen:

15.06. - 17.06.2018 -> Abenteuerfreizeit in Erlenried für Jugendliche ab 12 Jahren mit ihren Trainern

29.06. - 01.07.2018 -> Busreise nach Cuxhaven für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre

10.07. - 14.07.2018 -> interkulturelle Familienreise an den Schönberger Strand

 

hsb H100 BIS 4c 1 H100 integration H100 Dosb H100 logo bundes ministerium des innern H100