Freundschaftsspiel

img 3786

  Um 10 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück.
Es ist alles vorbereitet, aber  kulinarische Ergänzungen aus den Familien sind sehr willkommen. Nach und nach treffen die Teilnehmer ein und stärken sich bei einem gesunden Frühstück und guten Gesprächen. 

 

img 3790Wir planen gemeinsam weitere Aktivitäten und besprechen die interkulturelle Familienfreizeit und die nächsten Familiensporttage.

Außer unserer Integrationsbeauftragten, Angelika Czaplinski (Tel. 0171 4839 155) sind auch unsere Stadtteilbotschafterin Zuhal Rayeen (Tel. 0152 540 92 712) und der Kassenwart Kay Laube (Tel. 0177 2758 494) da. So lässt sich gleich Vieles regeln.

 

img 3794

  

Und dann ist es endlich soweit:

Gerätebrennball in der Halle und danach ein Fußballturnier draußen für Groß und Klein.

 

img 3795

 

Während die Kinder mit den Betreuern nach draußen gehen oder in der Halle aktiv werden, tauschen sich die Erwachsenen in entspannter Runde weiter aus.

Individuell können Fragen  zur Mitgliedschaft, zu Beiträgen oder Zuschussmöglichkeiten geklärt werden.

Am Ende sind wir alle verabredet: zur Familienfreizeit oder zum nächsten Familiensporttag. Viele vereinbaren schon für den Nachmittag private Treffen, weil die Kinder zusammen spielen möchten und die Eltern ihre Unterhaltungen gern fortsetzen wollen

 

 

 

hsb H100 BIS 4c 1 H100 integration H100 Dosb H100 logo bundes ministerium des innern H100