Jugendpokal 2017

Fischbeker Mädels legen tollen Auftritt im Hamburger Pokal Final Four hin und belegen den dritten Platz

Unsere 1. Mädchenmannschaft hat eine tolle Saison inklusive Meisterschaft in der Mädchen Beginnerstaffel nun noch mit einem dritten Platz im Hamburger Mannschaftspokal gekrönt. Nachdem sich Alina, Angela und Isabel mit einem klaren Sieg für die Runde der letzten vier Mannschaften im Landesleistungszentrum Niendorf qualifiziert hatten, legten sie auch hier einen tollen Auftritt hin. Gegen den Hamburger Vizemeister aus Ahrensburg nutzten unsere Mädels die Punktevorgabe, spielten als Underdog frei auf und hätten beinahe die Sensation perfekt gemacht. Nachdem wir 0:3 in Rückstand gerieten, sah es schnell so aus, als bliebe uns sogar der Ehrenpunkt vergönnt. Doch unsere Fischbekerinnen zeigten tollen Kampfgeist, stellten den Anschluss wieder her und alle drei steuerten dabei Punkte bei. Am Ende unterlagen wir so erst im entscheidenden neunten Spiel denkbar knapp mit 4:5. Das hat Hendrik und mir richtig Spaß gemacht. Sauber, Mädels! 

Unsere erste Mannschaft bei den Jungs hatte das Final Four hingegen knapp verpasst. Nach mehreren Siegen wartete im Viertelfinale die erste Mannschaft der SG Eilbeck/WTB 61. Das Duell Meister der "Wochenende 1"-Staffel gegen Meister der "Nord 1"-Staffel endete aus unserer Sicht mit einem sehr unglücklichen 0:5, denn Jonas, Jan und Liam hielten durchaus gut mit und hätten mindestens einen Punkt verdient gehabt. Beendet ist die Saison auch für unsere 2. Schüler. Gegen den Hamburger Vizemeister der Schüler TSV Sasel 1 war für unsere Jungs (Ole, Max und Jonas) trotz Punktevorgabe nichts auszurichten.


Philipp (TVF Tischtennis Jugendwart)
- 01.07.2017 -



 

Mal vorbeischauen? Hier geht es zu unseren Trainingszeiten.


Ältere Beiträge befinden sich in unserem Archiv.

 

Hier geht es zurück zu unserer Startseite.

 

 


 
Valid XHTML & CSS | Copyright © 2010 by TV Fischbek von 1921 e. V.