Drei Tage voller Sonnenschein, Spiel und Spaß

Was für ein schönes Wochenende! 30 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren und Ihre Betreuer haben drei sehr schöne Tage mit viel Bewegung an der Nordseeküste in Cuxhaven verbracht.

Das Watt und die Strandpromenade von Cuxhaven wurden erkundet, die ein oder andere Strandkrabbe beobachtet, viele Muscheln gefunden und bei den Wettbewerben der Strandolympiade haben alle Alles gegeben. Wer hätte gedacht, dass man aus dem Stand im Sand 180 cm weit springen kann.

Die Sonne hat uns von früh bis spät begleitet und hat zur sehr guten Laune aller beigetragen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war für viele das Baden, in der kuschelig warmen Nordsee ein Highlight, auch wenn nicht jedem der Untergrund mit all seinen Bewohnern so geheuer war.

Abends wurde noch die Tischtennishalle der Jugendherberge genutzt und von den Älteren ein paar Runden Werwölfe gespielt.

Bei so viel Aktion, war die zweite Nacht in der Jugendherberge zum Glück um einiges ruhiger und länger und auch auf der Rückfahrt im Bus hat so mancher auch ein Auge zugemacht.

Erschöpft aber sehr zufrieden bedanken wir uns bei allen Betreuern für die tolle Unterstützung und freuen wir uns schon sehr auf das nächste Jahr in Cuxhaven.

Unser Dank gilt auch den Förderern. Diese Reise fand u.a. mit Unterstützung der Sportjugend und der Freien und Hansestadt Hamburg statt.

Angelika & Kristina